Telekom Preiserhöhung – jetzt zu easybell wechseln

Die Deutsche Telekom hat zum 01.07.2022 Gesprächskosten ins deutsche Mobilfunknetz für alle Geschäftskund:innen erhöht. Für Bestandskund:innen ohne Mobilfunk-Flatrate bedeutet das eine Erhöhung der Gesprächskosten ins deutsche Mobilfunknetz von 13,9 ct/Minute auf 17,9 ct/Minute. Das entspricht einem Aufschlag von ca. 30 %.

Zum Vergleich: Bei easybell telefonieren Geschäftskund:innen für maximal 8,24 ct/Minute in das deutsche Mobilfunknetz – und mit den easybell-Minutenpaketen noch viel günstiger.

Die gute Nachricht: Betroffene haben nun die Möglichkeit, mittels einer Sonderkündigung aus ihrem Vertrag mit der Deutschen Telekom auszusteigen. Dafür haben sie 3 Monate nach Erhalt des Info-Schreibens Zeit

Wechseln Sie mit unserer Unterstützung zu easybell – bitte senden Sie uns einfach eine E-Mail oder rufen Sie uns an.

Tobias Schlund

Hallo und herzlich willkommen. Mein Name ist Tobias Schlund. IT- und Online Marketing-Experte.

More Posts - Website

Schreibe einen Kommentar