Sichere Entsorgung von Festplatten mit fomedia

Nur eine mechanische Vernichtung von Festplatten garantiert, dass die darauf gespeicherten, vor allem vertraulichen Daten auch vertraulich bleiben. Beim Server- oder Computertausch bleiben nicht mehr benötigten oder defekten Festplatten zurück, die sicher entsorgt werden müssen. Hierfür haben wir ab sofort eine Lösung:

Auf Wunsch sammeln und dokumentieren wir alle nicht mehr benötigten oder defekten Festplatten. Bis zur Vernichtung werden diese in abgesperrten Aktenschränken sicher aufbewahrt. Die Festplatten werden – sobald die Mindestanzahl erreicht wurde – durch einen zertifizierten Entsorgungsbetrieb und Dienstleister (nach DIN 66399 Teil 1 sowie 3) mithilfe eines Hochleistungsshredders direkt im Fahrzeug mechanisch in kleinste Partikel zerteilt. Die Größe der Partikel liegt unter 300 mm² und entspricht somit den Empfehlungen des BSI Grundschutzes für hohen Schutzbedarf (v. a. für personenbezogene Daten). Nach erfolgter Vernichtung erhalten Sie von uns eine Rechnung mit den Seriennummern der vernichteten Festplatten.

Für ein unverbindliches Angebot benötigen wir die Anzahl der Festplatten. Gerne können Sie die Festplatten auch einfach – nach vorheriger Ankündigung – bei uns im Büro vorbeibringen.

Tobias Schlund

Hallo und herzlich willkommen. Mein Name ist Tobias Schlund. IT- und Online Marketing-Experte.

More Posts - Website

Schreibe einen Kommentar