Mehrere Schwachstellen in Windows und Windows Server

In Microsoft Windows und Microsoft Windows Server existieren mehrere Schwachstellen.

„Ein entfernter, anonymer, authentisierter, lokaler oder physischer Angreifer kann diese Schwachstellen ausnutzen, um einen Denial-of-Service-Zustand auszulösen, seine Privilegien zu erweitern, vertrauliche Informationen offenzulegen, beliebigen Code auszuführen und Sicherheitsmaßnahmen zu umgehen. Die erfolgreiche Ausnutzung einiger dieser Schwachstellen erfordert eine Benutzerinteraktion.“ (Quelle: LSI-SEC-2022-1047)

Microsoft stellt Updates zur Verfügung. Bitte installieren Sie die jeweils aktuelle Version.

Ausnahmen: Windows Server, zu denen ein permanenter fomedia Fernzugriff besteht, werden von uns außerhalb Ihrer Geschäftszeiten aktualisiert. Windows Computer mit einem aktiven fomedia Client Management Vertrag werden automatisch aktualisiert. In diesen Fällen müssen Sie nichts unternehmen.

Benötigen Sie Unterstützung oder haben Sie Fragen? Sie erreichen uns unter 09191 351 914-0.

Tobias Schlund

Hallo und herzlich willkommen. Mein Name ist Tobias Schlund. IT- und Online Marketing-Experte.

More Posts - Website

Schreibe einen Kommentar